Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles aus dem Ortsverein / 2013

Aktuelles aus dem Ortsverein 2013

20.12.2013 - Auszug aus dem Eppinger Stadtanzeiger

Feldkochweiterbildung

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums vom DRK Ortsverein Bad Urach fuhren drei Eppinger Feldköche zur Weiterbildung nach Bad Urach. Unsere Aufgabe bestand darin, mit anderen DRK Feldköchen aus verschiedenen Ortsvereinen für 250 Personen (Gäste) ein Finger Food Buffet herzustellen. Mit Ausbilder Claus Heinz Scherin waren wir 15 Feldköche. Es begann am Freitagabend mit den Vorbereitungen. Am Samstagmorgen starteten wir mit der Herstellung verschiedener Finger Food Varianten. Von süß über herzhaft, fischig und rezent war alles dabei. Gegen 17 Uhr bauten wir in der festlich geschmückten Halle unser Buffet auf. Nach den offiziellen Reden und Ansprachen legten wir den warmen Teil unseres Buffet dazu. Erst gegen Mitternacht konnten wir die Heimreise antreten. Wir haben mal wieder viele Eindrücke und Ideen sammeln können.

Bild: H.Otto / DRK Ortsverein Eppingen
Feldköche DRK Eppingen v.l.n.r: V.Nicolosi, H.Otto und L.Lizzi

05.07.2013 - Dieffenbacher spendet für die Hochwasseropfer

Im Osten und Süden Deutschlands haben im Juni tausende Menschen gegen die Fluten übertretender Flüsse gekämpft. Das Deutsche Rote Kreuz war mit mehr als 4.000 Ehrenamtlichen rund um die Uhr in Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Baden-Württemberg im Einsatz. Dieffenbacher möchte schnell und unkompliziert den Betroffenen helfen und übergab dem DRK Ortsverein Eppingen stellvertretend einen Spendenscheck über 10.000 Euro. „Angesichts solcher Katastrophen sieht man, wie wichtig eine große und professionelle Organisation ist, die dafür sorgt, dass den Menschen, die ihr Hab und Gut oder sogar ihre Existenzgrundlage verloren haben, unkompliziert geholfen wird“, erläutert Wolf-Gerd Dieffenbacher seine Beweggründe.

Gerd Zölch, Schatzmeister des DRK Ortsverein Eppingen nahm die Spende von Wolf-Gerd Dieffenbacher gerne stellvertretend für das Deutsche Rote Kreuz an.

05.07.2013 - Offizielle Verabschiedung von Kassier Kurt Vylezik

Foto: DRK Eppingen/H.Otto

Bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung wurde unser Kamerad Kurt Vylezik nach über 30-jähriger Tätigkeit als Kassier im DRK Ortsverein Eppingen offiziell verabschiedet. Kurt Vylezik hat die Arbeit als Kassier hervorragend gemeistert. Hiermit wünschen wir Kurt Vylezik alles Gute und viel Gesundheit für seinen weiteren Lebensweg. Als sein Nachfolger wurde Kamerad Gerd Zölch bei der Mitgliederversammlung gewählt. Auf diesem Wege möchten wir Gerd Zölch alles Gute für die Arbeit als Kassier wünschen.

Blutspendetermine im Überblick

Montag, 11. März in Eppingen

Freitag, 25. Mai in Rohrbach

Montag, 16. September in Eppingen

Freitag, 13. Dezember in Kleingartach

Winterfeier

v.l.n.r. stellv. KBL Sandra Neuffer, Heike Otto, Schwester Doris Totzauer, Werner Schüle, Bereitschaftsleiterin Silvia Sandhöfner, 1. Vorstand Karsten Roth

Auch dieses Mal fand wieder eine Winterfeier statt und auch Wanderer waren wieder dabei, diese trafen sich am Waldstadion um nach Stetten in den Sonnenbergbesen zu wandern. Pünktlich mit den nicht Wanderern trafen auch die Wanderer ein. Nach einem deftigen und leckeren Besenessen ging es zum offiziellen Teil über. Karsten Roth ( 1. Vorstand ) begrüßte alle Anwesenden und Dankte Ihnen für Ihren Einsatz in diesem Jahr. Danach sprach stellv. Kreisbereitschaftsleiterin Sandra Neuffer aus Heilbronn noch ein paar Dankesworte dann gings zu den Ehrungen. Geehrt wurde Schwester Doris Totzauer für 10 Jahre Treue Dienste im Deutschen Roten Kreuz. Heike Otto wurde für 30 Jahre Treue Dienste geehrt. Auch  Werner Schüle (stiller Hausmeister) bekam wieder ein Präsent. Bei Kaffee und Kuchen klang dann früher oder später der Abend aus.

Ein herzlicher Dank für die tolle Bewirtung geht an das Sonnenberg Besen Team