Sie sind hier: Aktuelles / Einsätze / Sanitätsdienste / 2018

Einsätze / Sanitätsdienste 2018

16.02.2018

Sanitätsdienst beim diesjährigen Nachtumzug

Am 3.2. war es wieder soweit. Mit dem diesjährigen Nachtumzug startete die neue Saison der zahlreichen Sanitätsdienste. Ab dem späten Nachmittag sammelten sich die über 40 Helferinnen und Helfer im GHZ um die Lage zu besprechen. Neben dem eigenen Personal wurden die Eppinger auch von benachbarten Ortsvereinen, Notärzten und der IuK-Gruppe des Kreisverbands Heilbronn unterstützt, welche wie in den letzten Jahren ihr Einsatzleitfahrzeug als Leitstelle während der Veranstaltung einrichtete. Nach dem Organisatorischen bezogen die Fahrzeuge und die Fußtrupps ihre Standorte in der Eppinger Innenstadt, entlang der Strecke des Umzugs. Parallel wurde die Sanitätswache, diesmal erstmals in der Realschule, eingerichtet um hilfsbedürftige Personen in Ruhe betreuen zu können. Bereits während des Umzugs kam es zu zahlreichen Hilfeleistungen. Auch danach beruhigte sich die Lage nur langsam, sodass sich die meisten Helferinnen und Helfer bis nach dem Ende des Narrendorfs ihren Dienst verrichteten.

Der DRK OV Eppingen bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die uns auch dieses Jahr unterstützten. Allen Betroffenen senden wir beste Genesungswünsche!