Sie sind hier: Über uns / Wer sind wir

Die Bereitschaft - Wer sind wir

Die Bereitschaft ist der "aktive" Teil eines Ortsverein. Alle aktiven Mitglieder vom Ortsverein ab 16 Jahre zählen zur Bereitschaft.

Die Hauptaufgabe der Bereitschaft ist die Sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen wie z.B. Sportwettkämpfe, Fastnachtsumzüge, Reitturniere oder andere öffentliche Veranstaltungen. Teilweise wird die Absicherung von den Versicherungen vorgeschrieben, je nach Größe der Veranstaltung. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher – mit unserem Sanitätsdienst.

Außerdem veranstalten wir 5 Blutspendetermine im Jahr (2x in Eppingen, 1x Kleingartach, 1x in Rohrbach und 1x in Tripsdrill Cleebronn), beteiligen uns im Bevölkerungsschutz (Katastrophenschutz), sind in der Betreuung und Begleitung von Senioren aktiv und wir stellen bei medizinischen Notfällen die Helfer vor Ort für Eppingen, Adelshofen, Richen und Ittlingen zur Verfügung.

Die Bereitschaft vom DRK Ortsverein steht außerdem jederzeit für große Einsätze wie zum Beispiel Brandeinsätze, große Verkehrsunfälle oder Suchaktionen zur Verfügung.

Dazu bieten wir unseren Helfern die Möglichkeit folgende Ausbildungen zu absolvieren: z.B. Sanitätshelfer, Rettungssanitäter, Sprechfunklehrgang, BOS-Führerschein, Helfergrundausbildungen "Einsatz" "Betreuung" "Technik+Sicherheit", Rotkreuz Einführungsseminar und Aufbauseminar, Gruppenführer oder Feldkoch.

Wir treffen uns alle zwei Wochen zum Dienstabend um theoretische und/oder praktische Themen zu besprechen oder zu üben.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende gemacht. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Zu unseren aktiven Mitgliedern gehören:

  • 1 Notfallsanitäter
  • 2 Rettungsassistenten
  • 6 Rettungssanitäter
  • 2 Rettungshelfer
  • 12 Sanitätshelfer
  • 10 Ersthelfer

Wir verfügen über folgende Fachausbildungen:

  • 2 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
  • 1 Verbandführer
  • 1 Zugführer
  • 4 Gruppenführer
  • 8 Einsatzkräfte "Feldkoch"
  • 6 Fachkräfte für Lebensmittelsicherheit
  • 1 Feuerwehrmann
  • 1 Krankenschwester

Unseren aktuellen Flyer können Sie unten einsehen