Sie sind hier: Was tun wir / Blutspendedienst / Aufruf zur Mithilfe

Ansprechpartner

Frau Silvia Sandhöfner

Bereitschaftsleiterin

Telefon: 07262 / 7809

Aufruf zur Mithilfe bei Blutspendeterminen unseres Ortsvereines

Unser Ortsverein führt seit 1960 Blutspendeaktionen zusammen mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes zum Wohle der Bevölkerung durch. Nach anfänglich einem Spendetermin im Jahr sind wir auf Grund des hohen Bedarfs an Blutspenden zur Versorgung von Unfallopfern und bei Großoperationen inzwischen bei fünf Spendeterminen angelangt. Diese werden jährlich zweimal in Eppingen, je einmal in Kleingartach und Rohrbach sowie ein Großtermin beim Freizeitpark Tripsdrill durchgeführt.

Da die Rotkreuzhelfer/-innen unseres Ortsvereines meist noch berufstätig sind, können wir diese Aufgabe im Dienste der Allgemeinheit nicht alleine bewältigen und sind auf Mithilfe aus der Bevölkerung bei der Durchführung der Spendetermine angewiesen. Die Mithilfe ist für jedermann möglich und bedarf keiner Vorkenntnisse im medizinischen Bereich. Es geht um Mithilfe bei der Betreuung am Spenderbett sowie bei der anschließenden Bewirtung der Spender/-innen in der Küche oder bei der Essensausgabe.

Wir haben bisher dankenswerterweise immer Helfer/-innen gefunden, die bereit waren, bei unseren Blutspendeterminen mitzuhelfen. Leider werden auch diese älter oder sind durch gesundheitliche Probleme nicht mehr in der Lage mitzuhelfen. Wir bitten daher dringend interessierte Personen aus der Bevölkerung sich bei uns zu melden, wenn sie bereit sind, einmal oder mehrmals im Jahr bei unseren Blutspendeterminen mitzuhelfen.

Bitte melden Sie sich einfach bei unserer Bereitschaftsleiterin Silvia Sandhöfner, Tel. 07262 / 7809, oder bei einem unserer Bereitschaftsmitglieder. Sie erhalten dann die nötigen Informationen.